Die großen Fänge werden regelmäßig auf unserer Homepage aktualisiert. Alle Erstplatzierten, sowie drei der Zweit- und Drittplatzierten (wird zum Saisonende ausgelost) bekommen ihren ASV-Fischereierlaubnisschein Anteil für das Folgejahr kostenlos. Es müssen lediglich die 21,00 € Verbandsbeitrag bezahlt werden.

Gewertet werden die großen Fänge vom 01. November bis zum 31.10. des folgenden Jahres.

Folgende Fische werden gewertet:

  • Aal
  • Barsch
  • Hecht
  • Karpfen
  • Schleie
  • Zander
  • Wels *** neu ab 2021 ***

Folgende Daten müssen angegeben werden: Name, Vorname, Gewässer, Gewicht und Länge, Datum, Unterschrift und der Name eines Zeugen.

Des Weiteren muss ein Foto des Fangs beim Vorstand eingereicht werden. Ob per E-Mail, WhatsApp etc. bleibt Euch überlassen.

Der Verein ist berechtigt die Fotos für die Vereinsnachrichten, Homepage etc. zu nutzen.

Die Fänge müssen binnen einer Woche gemeldet werden.

Offizielle Wiegestellen sind unser Vereinsheim, der Raiffeisenmarkt am Grevener Damm in Emsdetten sowie die Raiffeisen-Genossenschaft in Saerbeck .

Verstöße und Betrugsversuche führen zum direkten Ausschluss aus dem Verein.

Den Endstand 2020 findet ihr hier.

Den aktuellen Stand findet Ihr hier.